Projekte des IT-Planungsrates

Folgende aktuelle Projekte setzt der IT-Planungsrat um:

  • xDomea Regierung

    Ziel von xdomea Regierung ist es, einen medienbruchfreien und strukturierten Dokumentenaustausch zwischen Behörden zu ermöglichen. Statt E-Mails mit Unterlagen zu verschicken oder von Dokumentenservern herunterzuladen, sollen Dokumente direkt zwischen den elektronischen Aktensystemen ausgetauscht werden.

    Zu xDomea Regierung

  • Registermodernisierung

    In Deutschland gibt es über 350 verschiedene Registertypen, verteilt über alle föderalen Ebenen. Zur Entlastung von Bürger:innen, Unternehmen und Verwaltung soll eine vernetzte Registerlandschaft entstehen, sodass Nutzer:innen ihre Daten, die bereits in einer Behörde vorliegen, nicht erneut bei einer anderen Behörde vorlegen müssen.

    Zur Registermodernisierung

  • Umsetzung der Leitlinie für Informationssicherheit

    Die vom IT-Planungsrat beschlossene Leitlinie „Informationssicherheit für die öffentliche Verwaltung“ vereinbart zwischen Bund und Ländern ein verbindliches Mindestsicherheitsniveau der IT-gestützten Zusammenarbeit. Ein Umsetzungsplan enthält konkrete Maßnahmen und messbare Ziele, wie die Leitlinie bis 2025 umgesetzt werden soll.

    Zur Umsetzung der Leitlinie