Weiterentwicklung 115

17.03.2021 | 34. Sitzung | Beschluss 2021/10

  1. Der IT-Planungsrat stellt fest, dass die im Eckpunktepapier konzipierte Weiterentwicklung der 115 vor dem Hintergrund der voranschreitenden Digitalisierung in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft einen unverzichtbaren Schritt im Hinblick auf die Umsetzung der Strategie der 115 darstellt, erste Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen – unabhängig vom gewählten Zugangskanal – zu sein. Er sieht die 115 in diesem Zusammenhang als tragende Säule der OZG-Umsetzung.
     
  2. Der IT-Planungsrat stellt zudem fest, dass das Eckpunktepapier ein wichtiger Schritt zur Gewährleistung der Kontinuität der 115 beim fachlichen, organisatorischen und personellen Übergang der GK 115 auf FITKO ist.
     
  3. Der IT-Planungsrat stimmt daher dem vorgelegten Entwurf des Eckpunktepapiers zu und bittet um Umsetzung der im Eckpunktepapier beschriebenen Handlungsfelder und Aufgaben im Rahmen des aktuellen Finanzrahmens.