Unternehmenskonto/-en

24.06.2020 | 32. Sitzung | Beschluss 2020/23

  1. Der IT-Planungsrat bekräftigt die arbeitsteilige OZG-Umsetzung im Rahmen der Bausteine 1 bis 6 gemäß Beschluss vom 14.02.2020.
  2. Der IT-Planungsrat nimmt die Ergebnisse des Prüfauftrags zustimmend zur Kenntnis.
  3. Der IT-Planungsrat beauftragt Bremen auf dieser Grundlage mit der Erstellung eines Feinkonzepts als Grundlage für die Beauftragung der Umsetzung der Bausteine 5 "OZG-PLUS-Postfach" und 6 "Autorisierungsmodul" in der nächsten Sitzung des IT-Planungsrats.
  4. Der IT-Planungsrat bittet Bremen und Bayern, dabei die ELSTER-Kompatibilität gemäß Basiskonzept sicherzustellen und dieses dem IT-Planungsrat nach Ab-chluss der Feinkonzeptphase für die Bausteine 5 und 6 zu berichten.
  5. Der IT-Planungsrat erteilt hierfür aus seinem Digitalisierungsbudget eine Finanzierungszusage für das Feinkonzept entsprechend der hier vorgelegten Kostenschätzung.