Unternehmenskonto

12.03.2019 | 28. Sitzung | Beschluss 2019/02

  1. Der IT-Planungsrat richtet ein länderoffenes Koordinierungsprojekt "Unternehmenskonto/-en" unter der Federführung Bremens und unter Beteiligung des Bundes sowie der Länder Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ein.
  2. Der IT-Planungsrat bittet das Koordinierungsprojekt "Unternehmenskonto/-en" unter Einbindung der Ergebnisse des Workshops der PG eID-Strategie am 20./21. März 2019 die Anforderungen der Unternehmen an ein Unternehmenskonto/-en zu definieren und diese Bedarfe mit den bestehenden Lösungen aus der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung abzugleichen.
  3. Der IT-Planungsrat bittet darum, ihm zur 29. Sitzung einen beschlussreifen Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise vorzulegen.