Projektmanagement für Projekte des IT-Planungsrates

17.03.2021 | 34. Sitzung | Beschluss 2021/16

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den Erfahrungsbericht zur Kenntnis.
     
  2. Er bittet die FITKO, in Abstimmung mit Bund und Ländern, Maßnahmen zu ergreifen, um die Anwendung des Vorgehensmodells weiter zu fördern und das föderale Projektmanagement weiter zu professionalisieren.
     
  3. Er bittet die FITKO um einen weiteren Erfahrungsbericht zur 38. Sitzung des IT-Planungsrates.
     
  4. Er bittet die FITKO in Zusammenarbeit mit Rheinland-Pfalz und weiteren interessierten Ländern ein Vorgehensmodell zu entwickeln, das eine „systematische (Portfolio-)Planung und Steuerung föderaler IT-Vorhaben" unterstützt. In der 38. Sitzung des IT-Planungsrates soll über den Umsetzungstand berichtet werden.