Online-Sicherheitsprüfung (OSiP)

17.03.2021 | 34. Sitzung | Beschluss 2021/13

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den Bericht zur Kenntnis.
     
  2. Der IT-Planungsrat stimmt der Übernahme des IT-Verfahrens „Online-Sicherheitsprüfung (OSiP)“ zum 1.1.2022 als Produkt ins Portfolio der FITKO zu und stellt die dafür notwendigen Ressourcen zur Verfügung. Er bittet Nordrhein-Westfalen, zusammen mit dem OSiP-Lenkungsausschuss das weitere Vorgehen abzustimmen.
     
  3. Der IT-Planungsrat bittet die Länder, OSiP einzusetzen oder anzubinden.