Kooperation des IT-Planungsrates mit dem Nationalen Normenkontrollrat

21.06.2012 | 8. Sitzung | Beschluss 2012/24

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den Bericht des Freistaates Sachsen zur Kenntnis und begrüßt das Kooperationsangebot des Nationalen Normenkontrollrats.
  2. Der IT-Planungsrat bittet seine Geschäftsstelle, eine Abstimmung mit je einem Vertreter des Bundes, aus jedem daran interessierten Land und der kommunalen Spitzenverbände durchzuführen. Die Teilnehmer sollen die Potentiale zur Kooperation zwischen dem IT-Planungsrat und dem Nationalen Normenkontrollrat in Zusammenarbeit mit diesem prüfen und dem IT-Planungsrat spätestens bis zu seiner 10. Sitzung entsprechende Empfehlungen zur Beschlussfassung vorlegen.