Initiative Föderale IT-Kooperation (FITKO)

02.10.2013 | 12. Sitzung | Beschluss 2013/28

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den Bericht der Initiative FITKO zur Kenntnis und bittet die Arbeitsgruppe bis zur 14. Sitzung in Umsetzung des Handlungsauftrags des IT-Planungsrats ein Konzept für eine gemeinsame Einrichtung insbesondere mit den folgenden Inhalten vorzulegen:

    • Detaillierung der Funktionen und Aufgaben unter Berücksichtigung der Aufgaben heutiger Organisationseinheiten
    • Empfehlung für die Organisations- und Rechtsform
    • Aussagen zu Finanzierungsmodellen
    • Vorschläge für notwendige haushaltstechnische Umsetzungen
    • konkreter Zeitplanung zur Umsetzung
    • rechtliche Bewertung, ob der IT-Staatsvertrag und ggf. weitere Rechtsvorschriften im Zuge der Umsetzung geändert werden müssen
  2. Die Arbeitsgruppe wird gebeten, die Umsetzbarkeit und die Mehrwerte von IT-Kooperation in einer gemeinsamen Struktur anhand der Überführung der bestehenden Anwendungen des IT-Planungsrats darzustellen.