Informationssicherheit in Kommunen

18.03.2015 | 16. Sitzung | Beschluss 2015/05

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den Bericht der Arbeitsgruppe Informationssicherheit und der kommunalen Spitzenverbände zur Kenntnis.
  2. Er hält die "Handreichung zur Ausgestaltung der Informationssicherheitsleitlinie in Kommunalverwaltungen" insbesondere in der Orientierungs- und Einstiegsphase  der Entwicklung und Gestaltung von Informationssicherheitsleitlinien sowie für Aufbau und Betrieb kommunaler Informationssicherheits-Managementsysteme für geeignet und empfiehlt den Kommunalverwaltungen deren Anwendung.
  3. Er stellt fest, dass entsprechend der "Handreichung zur Ausgestaltung der Informationssicherheitsleitlinie in Kommunalverwaltungen" für kleine und mittelgroße Kommunen mit dem Leitfaden "Informations-Sicherheits-Management-System in 12 Schritten" ein pragmatisches und skalierbares Vorgehensmodell zur Einführung eines Informations-Sicherheits-Management-Systems zur Verfügung steht, das die entsprechenden Mindestanforderungen des IT-Planungsrats abdeckt.