FITKO

25.10.2018 | 27. Sitzung | Beschluss 2018/37

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den abschließenden Bericht "FITKO: Projektphase 6 - Bündelungsplanung" zur Kenntnis und dankt dem Aufbaustab und der Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Föderale IT-Kooperation (FITKO)" für die geleistete Arbeit.
  2. Der IT-Planungsrat nimmt die Entwurfsfassungen des IT-Änderungsstaatsvertrags, des Errichtungsbeschlusses, der Satzung und der geänderten Geschäftsordnung des IT-Planungsrats zur Kenntnis.
  3. Er bittet den Vorsitz des IT-Planungsrats, auf der Grundlage der überarbeiteten Dokumente die erneute Beteiligung der Finanzministerkonferenz in die Wege zu leiten.
  4. Der IT-Planungsrat beauftragt den Aufbaustab FITKO, nach Abschluss der Beratungen zum Digitalisierungsbudget in der Konferenz des Chefs des Bundeskanzleramtes mit den Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder (ChefBK/CdSK) den Entwurf des IT-Änderungsstaatsvertrag zu finalisieren.