Erneuerung des IT-Grundschutzes

28.06.2018 | 26. Sitzung | Beschluss 2018/25

  1. Der IT-Planungsrat nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm geforderte frühzeitige Beteiligung an den vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlichten modernisierten BSI-Standards und den IT-Grundschutzbausteinen zufriedenstellend erfolgt ist. Er dankt den Mitgliedern der Arbeitsgruppe Informationssicherheit für die geleistete Arbeit und bittet diese um Fortführung der Kommentierung bei künftigen Fortschreibungen. Der Bund wird gebeten, auch weiterhin eine frühzeitige Beteiligung der Arbeitsgruppe Informationssicherheit sicherzustellen.
  2. Der IT-Planungsrat bittet seine Mitglieder, weiterhin die für die Kommentierung erforderlichen Ressourcen bereitzustellen.