Erneuerung des IT-Grundschutzes

22.06.2017 | 23. Sitzung | Beschluss 2017/21

  1. Der IT-Planungsrat nimmt zur Kenntnis, dass das von der Arbeitsgruppe Informationssi-cherheit etablierte Verfahren zur Kommentierung der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlichten Entwürfe der BSI-Standards und IT-Grundschutzbausteine die vom IT-Planungsrat geforderte Beteiligung zufriedenstellend gewährleistet. Er dankt den Mitgliedern der Arbeitsgruppe Informationssicherheit für die geleistete Arbeit.
  2. Er bittet seine Mitglieder, weiterhin die für die Kommentierung erforderlichen Ressourcen bereitzustellen.
  3. Er stellt darüber hinaus fest, dass über die Auswirkungen auf die Leitlinie Informationssi-cherheit zu gegebener Zeit im IT-Planungsrat zu beraten ist.
  4. Er bittet die Arbeitsgruppe Informationssicherheit zur Sommersitzung des IT-Planungsrats im Jahr 2018 erneut zum Sachstand zu berichten.