Bericht der AG Informationssicherheit zum Umsetzungsstand der Leitlinie für Informationssicherheit

16.03.2016 | 19. Sitzung | Beschluss 2016/02

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den Bericht der Arbeitsgruppe Informationssicherheit zur Kenntnis.
  2. Er nimmt insbesondere zur Kenntnis, dass ohne zusätzliche Ressourcen die Leitlinie nicht in allen Ländern weiter umgesetzt werden kann.
  3. Der IT-Planungsrat bittet seine Mitglieder sich dafür einzusetzen, dass die zur Umsetzung notwendigen Ressourcen bereitgestellt werden.
  4. Die Arbeitsgruppe Informationssicherheit wird gebeten, das Berichtswesen fortzuentwickeln, sodass die verbleibenden Handlungsbedarfe in der Umsetzung deutlich werden, und dem IT-Planungsrat zu Beginn des Jahres 2017 erneut zum Umsetzungsstand der Leitlinie für Informationssicherheit zu berichten. Das Land Nordrhein-Westfalen stellt das eigene Verfahren der Arbeitsgruppe Informationssicherheit inklusive zugehöriger Unterlagen vor.