Aufstockung der Mittel zum Betrieb des Standards "XDomea"

27.06.2019 | 29. Sitzung | Beschluss 2019/30

  1. Der IT-Planungsrat nimmt den Bericht der Fachgruppe "XDomea" zur Kenntnis.
     
  2. Er hält die zeitnahe Ertüchtigung des Betriebs des Standards "XDomea" in seiner Struktur und mit einer bedarfsgerechten Ressourcenausstattung für erforderlich.
     
  3. Er befürwortet die Aufstockung des jährlichen Betriebsbudgets "XDomea" um 55 TEUR Personalkosten (1/2 Vollzeitäquivalente) und 20 TEUR Sachkosten. Die Finanzierung der Aufstockung soll für 2021 aus zusätzlichen Mitteln und für 2020 im Rahmen verfügbarer Restmittel aus 2019 erfolgen.