Anschlussbedingungen Verbindungsnetz

16.10.2014 | 15. Sitzung | Beschluss 2014/23

  1. Der IT-Planungsrat bittet den Bund und die Länder Berlin, Bayern, Bremen, Hessen und Nordrhein-Westfalen, in einer Arbeitsgruppe auf Ebene der Abteilungsleitungen bis zur Vorbesprechung der 16. Sitzung des IT-Planungsrats einen Vorschlag für die Anschlussbedingungen des Verbindungsnetzes vorzulegen.
  2. Die Arbeitsgruppe Informationssicherheit und das Arbeitsgremium Verbindungsnetz werden gebeten, bis zum 30. November 2014 vorbereitend Streitstand und Lösungsmöglichkeiten vorzulegen, insbesondere zu den Themen BSI-Zertifizierung, Geltungsbereich, Umsetzungszeitraum, Schutzbedarf, Anschluss von Privaten und Angriffserkennung.