IT-Planungsrat

Informationen der Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT)

Ausgabejahr 2014
Datum 26.11.2014

Die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) informiert zum Standard "Lateinische Zeichen in UNICODE"

Der IT-Planungsrat hat in seiner 13. Sitzung den Standard "Lateinische Zeichen in UNICODE" beschlossen und damit den Zeichensatz festgelegt, der von IT-Verfahren zukünftig unterstützt werden muss. Der Standard wird im Auftrag des IT-Planungsrats von der KoSIT herausgegeben. Erläuterungen zum Standard, zu dessen Geltungsbereich und Verbindlichkeit sowie zur Begleitung der Umsetzung gibt die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) auf ihrer Webseite. Sie finden dort insbesondere die Dokumentation einer Informationsveranstaltung "Einheitlicher Zeichensatz für die Datenübermittlung und Registerführung" sowie eine Liste häufig hierzu gestellter Fragen und Antworten (FAQ-Liste).