IT-Planungsrat

Ausbau der Standardisierung im Bereich Daten- und Dokumentenaustausch

Das Projekt Ausbau der Standardisierung im Bereich Daten- und Dokumentenaustausch wird in zwei Teilprojekte aufgeteilt:

Entwicklung einer Standardisierungsagenda und Weiterentwicklung XÖV-Handbuch (Federführung: KoSIT/Bund)

Ziel ist es, für den IT-PLR eine Agenda zu entwickeln, damit er seine Standardisierungskom-petenz gemäß IT-Staatsvertrag vorausschauend und transparent wahrnehmen kann. Zudem wird das XÖV-Handbuch neu aufgelegt, um aktuelle Anforderungen an das Regelwerk und die Werkzeuge für XÖV-Standards umzusetzen.

Europäische Interoperabilisierung (Federführung: SL)

Die vom IT-PLR eingesetzte Kooperationsgruppe "Europäische Interoperabilisierung" prüft die Empfehlungen der Europäischen Kommission zur Interoperabilisierung elektronischer Behördendienstleistungen auf ihre Umsetzbarkeit in Bund und Ländern. Ziel: Grenzübergreifende E-Government-Dienstleistungen sollen erleichtert, der europaweite Austausch von Informationen zwischen Behörden soll verbessert werden.