IT-Planungsrat

Metadatenstandards für deutsche Open Data Portale

Einführung eines neuen Metadatenstandards

Im Rahmen des Steuerungsprojektes "Einführung eines neuen Metadatenstandards für deutsche Open Data Portale" ist es vorgesehen, die Einführung des neuen im Rahmen des Standardisierungsvorhabens geschaffenen Metadatenmodells deutschlandweit zu unterstützen. Zum einen ist die Implementierung des neuen Metadatenschemas in GovData vorgesehen. Da GovData eine Portalsoftware verwendet, die von den meisten deutschen Portalen verwendet wird, ist eine einfache Implementierung des neuen Schemas durch die Nachnutzung der geleisteten Arbeiten gewährleistet.

Außerdem ist es vorgesehen, zentrale Erweiterungen für die genutzte Portalsoftware und ein umfangreiches Benutzerhandbuch für das neue Schema bereitzustellen. Die Migration der vorhandenen Portale auf das neue Metadatenschema soll beratend unterstützt werden.

Aktuelle Informationen über den Verlauf des Standardisierungsprojektes finden Sie unter www.dcat-ap.de.

Abschluss: 31. Dezember 2018