IT-Planungsrat

NPB

Nationale Prozessbibliothek

Im Forschungsprojekt "Nationale Prozessbibliothek" (NPB) wurde eine ebenenübergreifende, online-basierte Prozessbibliothek für die öffentlichen Verwaltung entwickelt. Erfasst werden konnten Prozessmodelle der öffentlichen Verwaltung aller Ebenen (Bund, Länder, Kommunen) in unterschiedlichen Notationen unter einem eindeutigen Ordnungsrahmen (LeiKa-Systematik) und mit gleichen Metadaten.

In diesem Zusammenhang wurde ein XÖV-Standard XProzess entwickelt. Dieser ermöglichte den einfachen Anschluss vorhandener Prozessdatenbanken an die NPB. Prozessmodelle konnten durch die Prozessmodellierungswerkzeuge verschiedener Hersteller erstellt und bearbeitet werden.

Das Projekt NPB wurde mangels Einigung zur föderalen Gesamtfinanzierung eingestellt.

Die Ansätze der NPB inklusive des XÖV-Standards wurden mit dem Steuerungsprojekt "Föderales Informationsmanagement (FIM)" aufgegriffen und weiterentwickelt.


Federführung: Bund

Abschluss: 31. Dezember 2014